+ | 3G | Events

Bauhaus Klimafabrik 1.0 Ausstellung

Ausstellung zum Projekt Bauhaus Klimafabrik 1.0. Willkommen!

Wo: Teil der BAUstellung am “Haus der Statistik”, Berlin Alexanderplatz (Eingang Haus D, Otto-Braunstr. 70)

Offen: Mittwochs und Samstags 14:00-20:00

*
Infos zum Projekt und den Exponaten gibt es da ↓

*

1 Hauptseite

Die Hauptseite des Projektes hat eine ausführliche Dokumentation und Anleitung zur Methode des Projektes sowie Bilder aller Ergebnisse. Dafür → hier klicken. 

*

2 Video

Stilles Video zur Ausstellung (Bilder weiter unten):

*

3 Exponate

Zu den einzelnen Exponaten. Beschreibungen der Kinder.

ESRYC

“Es ist ein kleine Küchenkommode. Es ist dafür da, dass man Küchengeräte darin aufhängt. Es hat 3 Flächen zum Drauflegen.”

Produkttext Bild | Stückliste Bild | Stückliste Text 

Lampe 1000000

“Es ist eine Lampe. Es hat eine Glühbirne. Man kann etwas daraus bauen.”

Produkttext Bild | Stückliste Bild | Stückliste Text

*

Hocker 2020

I01 - Hocker 2020 - 0b

“Der Hocker 2020 ist für ein kleines Kind. Für kleine Kinder die malen wollen. Er kann eigenhändig gebaut werden.”

Produkttext Bild | Stückliste Bild | Stückliste Text

*

Resebestecktasche RaLaNa

“Die Reisebestecktasche ist ein praktische Tasche in die man Besteck reinstecken und leicht auf eine Reise mitnehmen kann, ohne dass das Besteck die ganze Zeit rumklappert.”

Produkttext Bild | Stückliste Bild | Stückliste Text 

*

Essenssafe

“Es ist ein Essenssafe. Darin kann man Süßigkeiten vor kleinen Geschwistern verstecken. Wiederlösliche Kabelbinder bilden Griff und Schloss.”

*

Kuchenständertisch

I11 - Kuchenständertisch – 1c

“Es ist ein Tisch. Auf dem Tisch kann man Kaffee oder Tee trinken. Man kann ihn leicht auseinander- und wieder zusammenbauen.”

Produkttext Bild | Stückliste Bild | Stückliste Text 

*

Einkaufstasche 9000

“Es ist eine Einkaufstasche zum Einkaufen. Man kann sie auch als Rucksack benutzen. Einkaufstasche 9000 ist also eine Einkaufstasche oder ein Rucksack.”

Produkttext Bild | Stückliste Bild | Stückliste Text

*

4 Bilder zur Ausstellung

.

Mehr Bilder auf → Flickr (etwas runterscrollen)

*

5 Beschreibungstexte der Ausstellung

PDF Download Haupttext | Foto vom Haupttext (jpeg)

PDF Download QR-Codes Exponate 

Kopie des Haupttextes:

*

“Bauhaus Klimafabrik” ist ein offenes Designentwicklungsprojekt und zugleich Bildungsprojekt von Mifactori. Ziel ist es, ein Alphabet von Standardhalbzeugen und -verbindern zu finden, aus denen sich verschiedenste Möbel und Alltagsgegenstände bauen und ineinander umbauen lassen – von jedermann und jederfrau. Wie LEGO®-Steine, nur für die echte Welt. Es entsteht ein Open Circular Design.

Die Design-Entwicklung geschieht gemeinsam mit Kindern. Mifactori hat einen ersten Baukasten dafür entwickelt. Mit diesem Baukasten haben Kinder Prototypen entwickelt und dokumentiert. Dabei wurden viele Ideen gesammelt für eine Weiterentwicklung des Baukastens. Diese Ideen sollen in einen verbesserten Baukasten 2.0 eingearbeitet werden, der wiederum im Rahmen eines Bildungsprojektes ausgeforscht und getestet werden soll.

Das Projekt ist auf 3 Iterationsstufen angelegt.

Am Schluss soll ein fertiger Open-Design-Bausatz stehen, der nicht erst hergestellt werden muss, sondern einfach frei zusammengekauft werden kann. Das unterstützt #Reparatur, #Wiedernutzung und #Recycling.

Alle Ergebnisse und umfassende Anleitungen zum Projekt finden sich auf: mifactori.de/bauhaus-klimafabrik

*

*

5 Credits

Ein Projekt von

Mifactori – Studio for Open Circularity

Gefördert von

Berliner Projektfonds kulturelle Bildung

Durchgeführt an der

Fichtelgebirge-Grundschule Berlin

Lead-Designer

Lars Zimmermann

GastdesignerInnen

Tim van der Loo
Eduardo Conceicao
Petja Ivanova
Nils Volkmann
Elena Sofia Stranges
Lindsey Lonien
Tristan Biere

Jahr

2020-2021

Mifactori 

BPKB