HowTo: Our Pre-Use Booth @Maker Faire Berlin 2017

englisch / deutsch

En: Together with OSCEdays Berlin Mifactori exhibited at Maker Faire Berlin 2017. And of course our booth was 100% circular. Mostly Pre-Use. All of the parts and fasteners are already back on the shelfs of our workshop or bound in another circular project/product. No tape, no scraps, no trash! Here is a little documentation of the techniques.

De: Gemeinsam mit den OSCEdays Berlin war Mifactori Aussteller bei der Maker Faire Berlin 2017. Und natürlich war unser Stand 100% circular. Überwiegend Pre-Use. Alle Teile und Befestiger sind schon wieder zurück in unseren Werkstattregalen oder verbaut in anderen zirkulären Projekten/Produkten. Kein Klebeband, keine Schnipsel, kein Müll. Hier ist eine kleine Dokumentation der verwendeten Techniken:

Download the Make: Circularity Poster here. / Das “Make Circularity” Poster gibt es auch auf deutsch und zum freien Download hier.

En: Zoom into the details: Clamps are key. Two of these are used to connect the wooden sign to the table and make it stand.

De: Zoom in die Details: Schraubzwingen sind nützlich. Zwei miteinander kombiniert halten das Holzschild sicher am Tisch und aufrecht ohne weiteren Ständer.

En: We put little chalkboards on the table and clinched signs on it.

De: Kleine leichte Tafeln (Kontrast) auf dem Tisch mit angeklammerten Schildern.

En: We presented OHO on a little pedestal from a pane and corners.

De: Wir haben OHO auf diesem kleinen Podest aus Winkeln und einer Glasplatte präsentiert.

En: Look at the little „don’t touch“ sign behind the Lego-Meccano-Hybrids.

De: „Bitte“ die Lego-Meccano Hybrids „nicht berühren“.

En: More Clinches; clinches make the dinosaur complain: „let me sleep!“

De: Mehr Klammern.

Thanks to the team for the great days and special thanks to Sandra. / Danke ans Team für die schöne Zeit. Und besonderen Dank an Sandra.

En: … with clinches like these there are so many cool ways to use them on the net. Even a whole Open Cardboard Planetarium can be built with them as we learned at Maker Faire.

De: … überall im Netz verstreut finden sich sehr coole Hacks mit diesen Klammern. Z.B. kann man damit ein ganzes Planetarium bauen, wie wir auf der Maker Faire gelernt haben.

+

OpenHouse @ZK/U June & August 2017

En: As part of our residency at ZK/U Berlin where we developed an extended Scenario for the Circular City we took part in two exhibitions there where we also used Pre-Use techniques. The next pictures are from exhibition No2. It is clamps, chalkboards and clinches again.

De: Teil unserer Residency am ZK/U Berlin, während derer wir ein Scenario für die Offene Kreislaufstadt entwickelt haben, war auch die Teilnahme an zwei Ausstellungen. Die Bilder stammen aus der zweiten Ausstellung. Wieder Schraubzwingen, Klammern und Tafeln.

En: And you know these by now. They are also good to put a sign onto a wall. The screws in the wall were already there. It is not too beautiful. But It fitted a place like ZK/U and the format of a one day pop-up-exhibiton during Art-Week-Berlin.

De: Mit diesen Schraubzwingen kann man auch Schilder an die Wand bringen. Die Schrauben waren bereits da. Das ist nicht allzu schön, aber passte gut an einen Ort wie das ZK/U (siehe Schrauben) und in den Kontext einer Ein-Tages-Pop-Up-Ausstellung im Rahmen der Art-Week Berlin.

+

More

En: And while we are on it here are a few more pictures of a Pre-Use exhibition design someone shared on the OSCEdays forum in the BIG, OPEN & ONGOING PRE-USE COLLECTION. Belts and boards.

De: Und weil wir gerade dabei sind, hier ein paar Bilder zu Pre-Use Ausstellungsdesigns, die jemand im OSCEdays-Forum in der GROSSEN FORTLAUFENDEN PRE-USE SAMMLUNG dort geteilt hat. Gurte und Bretter.

&

Now go out and Pre-Use ヽ(`Д´)ノ ┻━┻

Und jetzt geht los und Pre-UseD!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *